Tag Archives: Gewaltschutzambulanz

DSS038 – Überbordendes Klappspatentum


Simon und Martin reden über die verkorkste Olympiakampagne des Senats, Investitionen, Telefonlisten und Pfannkuchen.

Themenübersicht

– Investitionsplan des Senats
– Spiele der Abmahnungen
– Inklusion in Berlin und Schulen
– Schulsanierung (mal wieder)
– Immer wieder Anschläge
– Berlin als Hauptstadt? Was will die Stadt eigentlich damit?
– Hochhäuser oder nicht Hochhäuser?
– Gewaltschutzambulanz der Charité wird ein Jahr alt
– Flughafen Leipzig als Alternative zum BER
– Pfannkuchen
– Olympiabefragung
– Telefonlisten aus der Hölle

Fragen

Was hat das Büro der guten Laune gemacht, während der katholische Teil der Republik unter dem Label “Karneval” oder “Fasching” betrunken durch die Straßen taumelte und fröhliche Lieder gröhlte? Was bedeutet in diesem Kontext der Berliner Karneval der Kulturen und fand er überhaupt statt?
Könnt Ihr die Gründe des Bezirks Mitte, die Ausstellung “Körperwelten” zu verbieten, nachvollziehen?
Wisst ihr ein paar Interna, wie es zu der Metronaut-Abmahnung kam?

Wie steht ihr zum geplanten Alkoholverbot ab 22Uhr?

Die Grünen-Fraktion verschickte gestern eine Pressemitteilung inklusive den Adressen aller 600 Empfänger. Kann sowas mal vorkommen oder ist es ein Datenschutzskandal?

Stand der Änderung des ASOG (Polizeigesetz)- wann wird im Senat darüber abgestimmt, gibt es bereits Änderungen am letzten bekannten Vorschlag durch die Ausschüsse?

E-Government-Gesetz- gibt’s was Neues?

Was als bedeutet der Vorschlag drogenfreie Gegenden um Schulen einzurichten für die Berliner?

Ein tweet* behauptet “Übrigens darf kein Brief mehr Berliner Schule ohne Olympia-Logo verlassen.” FRAGE: Stimmt das?
*) https://twitter.com/HillerGabriele/status/566726143240572928

Es wird ja von einigen Menschen die Meinung vertreten, die Marke “Piraten” sei tot. Habt ihr Ideen wie (also unter welchem Namen/welche Marke) die eigentlich doch tollen Inhalte wieder eine Chance haben ins Parlament einzuziehen? Vielleicht “Commons” oder “Commonistische Plattform”?

Links
Streit um “Körperwelten”-Austellung: http://www.tagesspiegel.de/berlin/umstrittenes-museum-am-alexanderplatz-in-berlin-koerperwelten-darf-eroeffnen/11353408.html
Bäder, Schulen, Dinge – div. ‘Investitionen’, “Berlin baut auf” http://www.tagesspiegel.de/berlin/senat-plant-weitere-investitionen-berlin-baut-auf/11355144.html vllt., um Olympia-Bewerbungskosten zu relativieren.
http://www.metronaut.de/2015/02/zensur-doppelt-abgemahnt-wegen-satire-olympia-motiven/
http://www.tagesspiegel.de/berlin/olympia-bewerbung-in-berlin-das-logo-der-kampagne-muss-geaendert-werden/11382454.html
OlympSchG http://www.gesetze-im-internet.de/olympschg/BJNR047900004.html
http://gutelaunebuero.de/anschlag-auf-das-buro-der-guten-laune/
http://entwicklungsstadt.de/bezirk-will-keine-hochhausbebauung-am-hardenbergplatz/
http://gewaltschutz-ambulanz.charite.de/
https://www.piratenfraktion-berlin.de/2015/02/13/einjaehriges-bestehen-der-berliner-gewaltschutzambulanz-christopher-lauer/
http://www.berliner-zeitung.de/hauptstadtflughafen/kommentar-zu-alexander-dobrindt-und-dem-ber-ein-flughafen-berlin-halle-leipzig–absurd-,11546166,29877826.html
http://www.tagesspiegel.de/berlin/polizeischutz-wegen-suesser-krapfen-pfannkuchen-aktion-des-justizsenators-empoert-olympiagegner/11381758.html
http://www.sueddeutsche.de/wirtschaft/gewerkschaft-der-haeftlinge-mindestlohn-hinter-gittern-1.2322931
http://www.gefangenengewerkschaft.de/
https://www.taz.de/1/archiv/digitaz/artikel/?ressort=bl&dig=2015%2F02%2F18%2Fa0143
http://wiki.piratenpartei.de/Telefonlisten_Jobcenter
http://www.karneval-berlin.de/de/
http://www.berlin.de/events/2092491-2229501-karneval-der-kulturen.html
http://www.berliner-zeitung.de/berlin/verkauf-in-spaetis-und-co–kein-alkohol-mehr-in-berlin-ab-22-uhr,10809148,29877820.html
http://www.berliner-zeitung.de/berlin/drogenkonsum-in-berlin-null-gramm-toleranz-im-goerlitzer-park,10809148,29568546.html


Moderation
avatar Martin Delius Paypal Icon
avatar Simon Weiß
Streaming
avatar Philip Brechler


License

This work is licensed under a Creative Commons Attribution 3.0 Unported